Narrenzunft Stegstrecker Pfullendorf

Samstag, 1. Februar 2020

Neben dem Narrenumzug, der am Sonntag stattfindet, wird es bereits am Abend des Samstages auf dem Marktplatz verschiedene Brauchtumsvorführungen geben. Zuvor findet auf dem Parkplatz vor dem Riku Hotel die Schneller-Weltmeisterschaft mit Teilnehmern aus Deutschland, Schweiz, Österreich und Italien statt.

Hinterher soll in den Kneipen, Zelten und Besenwirtschaften ausgelassen und friedlich gefeiert werden. Dann wird auch der Pfullendorfer Narrenmarsch mit der Liedzeile „und ist in dulci jubilo ein Narr zur rechten Zeit“ in den schmalen Gassen der Pfullendorfer Altstadt zu hören sein.


Sonntag, 2. Februar 2020

10.00 Uhr – Narrenmesse

In der Stadtkirche St. Jakobus findet ein ökonomischer Gottesdienst statt, der von den Narren mitgestaltet wird.


11.00 Uhr

  • Treffen der „Narrenbolizisten“ im Flair-Hotel Adler in Pfullendorf
  • Zunftmeisterempfang im Bürgersaal der Stadt Pfullendorf

12.30 Uhr – Narrenumzug

Großer Narrenumzug mit Zünften und Partnerzünften der VSAN mit anschließendem närrischem Treiben in der historischen Altstadt!


Ab 6. Januar 2020

Städtische Galerie Pfullendorf

  • Sonderausstellung zum Landschaftstreffen Linzgau-Bodensee-Schweiz
  • 125 Jahre Narrenblatt in Pfullendorf (1895 – 2020)
  • Kunstwerke zur Pfullendorfer Fasnet
  • Häser und Masken , Besonderheiten der Zünfte der Landschaft Linzgau-Bodensee-Schweiz
  • Kunst und Handwerk